Wilfried & die NEUE Band

Foto: D.Lipkvich
www.gib-mir-musik.at

Regie:

Hanibal Scheutz
Eines Tage klopfte mein Vater an meine Tür und bat mich um Hilfe.
Der Mann, der mir vor Jahren erklärt hatte, wer Led Zeppelin, The Spooky Tooth, Jeff Beck oder Muddy Waters ist.
Der Mann, der mir meine erste Nirvana Platte geschenkt hat.
Der Mann, der für mich lange Zeit meine grösste Inspiration gewesen war.
Der Mann, der der Grund ist, warum und wie ich Musik verstehe und bis heute mache...
Es war an der Zeit, ihm das zurückzugeben.
"Also gut!", dacht ich mir. Ich stelle ihm eine Band zusammen, die ihm ebenbürtig ist.
Diese Band spielt alle Stücke. Im Vorbeigehen. Aus dem Ärmel geschüttelt.
Da trifft Musikalität auf Geschmack & Virtuosität auf Feinsinn.
Nach Jahren der Band-Abstinenz meldet sich WILFRIED mit seinem Soloprojekt zurück.
Der Reisnageltenor, Der Barde, Die Rampensau, Das österreischische Urviech, oder nennen sie ihn, wie sie wollen.
Für Sie am Ende immer noch WILFRIED! und womit: Mit Recht!
(Hanibal Scheutz, 5/8erl in Ehr'n)
LIVE FOTOS

die NEUE BAND:

Orges Toçe:
git
ALBANIA
Heinz Jiras:
keyb
FLORIDSDORF
Carlos Barreto-Nespoli :
bass
BRASIL
Christian Eberle:
drums
VORARLBERG